Concarneau

 
 

Concarneau ist eine Hafenstadt, die zu schönen Spaziergängen entlang der Fischerei- und Jachthäfen oder über die Corniche einlädt und in der « Ville Close » (Geschlossene Stadt) mit ihren Festungsmauern herrliche Aussichtspunkte auf die Häfen bietet. In der Ville Close gibt es viele Restaurants, Museen und Souvenirläden, und hier finden auch die zahlreichen Straßenshow des Sommers statt.

Vom Fischereihafen aus können Sie an Bord eines alten Sardinenfängers mit zwei ehemaligen Fischern in See stechen und die Fischkunst erlernen. Vom Jachthafen aus geht’s in Richtung Glénan-Archipel. Sie können das Fischereimuseum und das Marinarium oder das Schloss von Kériolet besichtigen, den kleinen Zug nehmen, um die Stadt zu besuchen oder einfach spazieren gehen und die lokalen Spezialitäten kennen lernen und Ihre Urlaubsmitbringsel shoppen (Guy Cotten, Larnicol, Keksfabrik von Concarneau, Tri Martolod…)

Kulturerbe

Die « Ville Close » (Geschlossene Stadt)

Die Ville Close von Concarneau, in nur 10 Minuten von Ihrem Campingplatz Airotel La Pommeraie de l'Océan liegend, ist eine unumgängliche Touristenattraktion. Diese zunächst von in Hütten wohnenden Fischern bevölkerte Siedlung wurde zu militärischen Zwecken befestigt und diente als Zufluchtsort für Kriegs- und Handelsschiffe. Später ist die Stadt gewachsen und hat sich mit dem Fischhandel, mit dem Aufbau von Konservenfabriken und den zahlreichen, dem Meer verbundenen Handelsgeschäften entwickelt. Der Zugang zur Festung ist gratis und das ganze Jahr über möglich.

Das Fischereimuseum

Das Fischereimuseum liegt in der Ville Close und gibt anhand vieler Modelle, Boote und anderer Objekte des Meeres einen Überblick über die historische maritime Aktivität von Concarneau.

Das Marinarium

Im Marinarium können Sie die Biodiversität der Region kennen lernen und verstehen, warum es so wichtig ist, diese zu erhalten.

Das Schloss von Keriolet

Es handelt sich um ein wunderschönes Schloss aus dem XIII. Jahrhundert, das im XIX. Jahrhundert im neogotischen Stil umgebaut worden ist. Führungen sind möglich.

Der kleine Zug

Unternehmen Sie mit dem Bummelzug eine Besichtigung von Concarneau und lassen sich von dem Reiseführer die Geschichte der Konservenfabriken, der Fischer und Maler kommentieren.

Die Strände

Der « Strand des weißen Sandes » (Plage des sables blancs)

Der Strand des weißen Sandes liegt in der Nähe des Stadtzentrums von Concarneau, direkt vor dem Thalassobad, ungefähr 15 Minuten vom Campingplatz Airotel La Pommeraie de l'Océan entfernt. Gönnen Sie sich nach einer Massage ein angenehmes kleines Bad. Beenden Sie Ihren Tag im Restaurant Nautilus, das direkt am « Strand des weißen Sandes » liegt.

Die Strände der Pointe du Cabellou

Die Pointe (Spitze) von Cabellou, früher eine Festung, um die Gegend vor Seeangriffen zu schützen, ist heute eine wunderschöne Halbinsel mit Sandstränden, die durch unterschiedlich geformte Felsen voneinander getrennt sind. Sie können die verschiedenen Strände über den GR34 erreichen, der direkt am Campingplatz Airotel La Pommeraie de l'Océan mit seinem Aquapark vorbeiführt…

Die Strände der Corniche

Diese Strände liegen dem Stadtzentrum am nächsten und bieten einen Ausblick auf die ein- und ausfahrenden Schiffe.

Die Häfen

Der Fischereihafen

Concarneau hat durch den Fischfang eine Blütezeit erlebt. Zuerst wurden Sardinen gefangen, dann Thunfisch, und schließlich wendeten sich die Concarnois-Fischer dem Schleppnetzfischen zu. In der Nähe des Campingplatzes La Pommeraie de L'Océan befindet sich auch der kleine Fischerhafen der Pointe de Trévignon, wo Sie direkt an der Bootsrampe Fisch und Meeresfrüchte kaufen können.

Der Jachthafen

Immer mehr Bootseigentümer suchen einen Platz im Hafen mit einer idealen und geschützten Lage, und somit nimmt das Freizeit-Segeln einen immer größer werdenden Platz in der Wirtschaft der Stadt ein.

Kurort

Thalassobad Concarneau

Unweit des Campingplatzes Finistère La Pommeraie de L'Océan mit seinem Aquapark und mit Blick auf den « Strand des weißen Sandes », kann die neue Thalassoeinrichtung von Concarneau all Ihre Wünsche nach Entspannung und Erholung erfüllen.

 
 

Gerade jetzt im Blog :

Si on vous dit que les mobil-homes ont bien changé en 30 ans ? Posté le : 21/09/2018 Dans : - General Le camping La Pommeraie de l'Océan, le paradis des enfants dans le Finistère Sud ! Posté le : 27/07/2018 Dans : - General - Finistère Quelle pêche pratiquer à Trévignon dans le sud Finistère ? Posté le : 29/06/2018 Dans : - Finistère La gastronomie bretonne : escale gourmande à Concarneau et Trégunc ! Posté le : 01/06/2018 Dans : - General - Finistère La pointe de Trévignon, le plus bel endroit du Finistère Sud ! Posté le : 02/05/2018 Dans : - Finistère Les grands rendez-vous sportifs de l'été 2018 autour de Concarneau Posté le : 03/04/2018 Dans : - Concarneau Doc Martin, la série phare du Finistère Sud ! Posté le : 06/03/2018 Dans : - Port-Garrec Ce que vous verrez à Trégunc et nulle part ailleurs dans le Finistère Sud Posté le : 05/02/2018 Dans : - Trégunc La Bretagne, destination préférée des Français en 2017 ! Posté le : 03/01/2018 Dans : - Bretagne Des recettes bretonnes pour Noël et le jour de l'an ! Posté le : 08/12/2017 Dans : - Bretagne Le marché de Noël de Concarneau Posté le : 16/11/2017 Dans : - Concarneau Partons à l'assaut de Concarneau, la ville close et ses remparts ! Posté le : 16/10/2017 Dans : - Concarneau Un grand merci à vous tous pour cette saison 2017 ! Posté le : 20/09/2017 Dans : - Finistère 5 bonnes raisons de faire du camping dans le Finistère Sud ! Posté le : 03/08/2017 Dans : - Finistère Pourquoi réserver ses vacances en Camping avec piscine couverte et espace aquatique dans le Finistère Sud ? Posté le : 03/08/2017 Dans : - Finistère
 
CAMPING LA POMMERAIE DE L'OCEAN ****, photo n° 1
CAMPING LA POMMERAIE DE L'OCEAN ****, photo n° 2
CAMPING LA POMMERAIE DE L'OCEAN ****, photo n° 3
CAMPING LA POMMERAIE DE L'OCEAN ****, photo n° 4